Rollenspiel-Forum
Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Solltest du also noch nicht zu unserem Team gehören, dann zögere nicht und hole es nach Very Happy

Stöbern ist natürlich auch erlaubt^^

Rollenspiel-Forum

Hier könnt ihr beliebige Rollenspiele starten, wie z.B. die Warrior Cats, ein Rudel Hunde, Wölfe etc...
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Territorium des Erdclans
von Daybreak Heute um 5:27 pm

» Territorium des Nebelclans
von KiaraNahana Heute um 4:35 pm

» Territorium des Felsenclans
von Milkakuh Heute um 3:20 pm

» an den Grenzen
von Floh Gestern um 4:48 pm

» Vorstellung der Nebelclankatzen
von KiaraNahana Gestern um 9:53 am

» Vorstellung der Erdclankatzen
von silberfell Di Dez 11, 2018 6:20 pm

» Eine Story fürs RPG
von Neofelis Mo Dez 10, 2018 7:43 pm

» Person unter mir
von Neofelis So Dez 09, 2018 1:28 pm

» Karte der Clanterritorien
von Floh Sa Dez 08, 2018 7:46 pm

» Hast du schonmal...?
von Neofelis Sa Dez 08, 2018 3:50 pm

Die lebendigsten Themen
An den Grenzen
Der Hof
Ställe
Sturm-Clan Rollenspiel
Hast du schonmal...?
Fluss-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Schlafräume

Teilen | 
 

 Territorium des Nebelclans

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
AutorNachricht
Neofelis
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Sa Dez 08, 2018 3:59 pm

Bambuspfote
Als ich sehe, wie Sturmlicht den Kopf vor Nachtstern verneigt, nicke ich ebenfalls ehefürchtig mit dem Kopf in richtung unseres Anführers.
Schwalbenpfote miaue ich erfreut zu: „Von dir kann ich bestimmt noch was lernen!“
*Ich bin bereit*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Sa Dez 08, 2018 7:44 pm

Ahornblatt
"Ich danke dir, Luchspfote", sage ich und lecke etwas Wasser aus dem Moos auf, "Weißt du, ich vermute, es liegt an dem Geruch hier. Als Schüler war ich etwa einen Mond in Behandlung und habe hier geschlafen. Ein Hund hat mich gebissen und es hat sich entzündet. Ohne Rabenschrei wäre ich nicht mehr hier. Du hast Glück, dass du ihn zum Mentor hattest, er war wirklich ein begabter Kater. Hoffentlich führt der SternenClan ihn wieder zu uns zurück."
Ich lecke mir die Lippen und strecke mich dann leicht.
*Wie lange ich dieses Mal wohl hier verbringen muss ...?*

Schwalbenpfote
*Wir sollten losziehen, sonst geht der Mond auf, bevor wir das Lager verlassen haben ...*
Ich putze mein Fell und beobachte die beiden Krieger, die sich noch ein wenig zu beratschlagen schienen, welcher Weg der beste ist.
Mit zuckenden Schnurrhaaren wende ich mich an Bambuspfote: "Wir können einen Wettstreit machen. Sieger ist, wer mehr Beute fängt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neofelis
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   So Dez 09, 2018 4:53 am

Bambuspfote
„Klingt gut“, antworte ich Schwalbenpfote. „Aber dafür sollten wir schön langsam mal losziehen“, miaue ich und werfe einen genervten Blick in Richtung der beiden Krieger. „Oder sollen wir schonmal vorlaufen?“, maunze ich belustigt. „Die beiden werden sich ja doch nicht einig...“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   So Dez 09, 2018 10:59 am

Luchspfote
Kurz versinke ich in die Erinnerung an meinen alten Mentor.
„Er war aber auch anstrengender als eine Horde Flöhe im Pelz.“, versuche ich mit rauer Stimme zu scherzen und plustere mein Fell auf, da mir auf einmal kalt wird.
„Keine Sorge, in einigen Nächten kannst du wieder im Kriegerbau schlafen uuuund...“
*Er empfindet das Heilerdasein anscheinend als sehr wichtig*
Eine gewisse Art von Schadenfreude durchfährt mich.
„Da du noch nicht jagen können wirst, solltest du dich vielleicht wieder kleineren Aufgaben widmen. Es könnte nicht schaden, mir ab und zu zu helfen.“
*Vielleicht sollte ich mir in einigen Monden einen Schüler nehmen...*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   So Dez 09, 2018 11:06 am

Ahornblatt
Ich schnurre belustigt: "Das war er wirklich. Seine Zunge ist giftiger als ein Schlangenbiss."
Bei Luchspfotes Worten steigt eine leichte Vorfreude in mir auf.
*Wenn ich dem Clan schon keine Beute bringen kann, kann ich wenigstens so aushelfen.*
Ich nicke: "Ich helfe dir gern."
Mir entweicht ein Gähnen und ich lege meinen Kopf auf meine Pfoten: "Vorher sollte ich aber lieber noch ein wenig schlafen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   So Dez 09, 2018 11:22 am

Luchspfote
Ich nicke dem Kater zu und freue mich insgeheim ein wenig, dass er so glücklich darüber ist, dem Clan zu helfen.
*Mäusehirn, natürlich ist er es.. Du solltest genauso dankbar sein...*
Nachdem ich mich gefühlte Ewigkeiten in meinem Nest umhergewälzt habe, stehe ich langsam auf und trabe aus dem Lager.


Zuletzt von silberfell am So Dez 09, 2018 8:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   So Dez 09, 2018 11:33 am

Rosenkralle:
Verschlafen tappe ich aus dem Kriegerbau und werde direkt von einem eisigen Wind begrüßt, das Gesicht verziehend plustere mein kurzes Fell auf *Diese verdammte Blattleere* missmutig suche ich mir einen Geschützten Platz im Lager und beobachte die anderen katzen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen Online
Daybreak
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   So Dez 09, 2018 6:19 pm

Nachtstern
Gemeinsam traben wir aus dem Lager und machen uns auf den Weg, um einen geeigneten Jagdplatz zu suchen.
Nach einer Weile prüfe ich die Luft und bleibe unvermittelt stehen. "So ihr Zwei. Wie wärs wenn ihr uns einfach mal zeigt was ihr bis jetzt gelernt habt?" Fordere ich die beiden Schüler auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hadel.net/reitertreff/html/tipps_knotenhalfter.html Online
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   So Dez 09, 2018 6:30 pm

Schwalbenpfote
Bei seinen Worten fängt mein Herz an zu rasen.
*Mäusehirn, beruhige dich. Du kannst jagen seit du sechs Monde alt bist!*
Ich nicke und mein Nackenfell sträubt sich vor Aufregung: "Ist gut, Nachtstern."
Ich prüfe die Luft. Der Wind weht vom Wald aus zu uns hinüber.
*Ich sollte also in Richtung des Waldes gehen.*
Mit erhobenem Kopf untersuche ich die Gerüche noch einmal genauer und kann Maus riechen. Ich werfe einen Blick zu Bambuspfote.
*Was hat er nun vor?*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neofelis
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 12:19 am

Bambuspfote
*Zeigen, was wir bis jetzt gelernt haben? Aber ich habe doch bis jetzt kaum etwas gelernt... Wie denn auch. Ich bin ja auch noch nicht lange Schüler. Und ohne Mentor lernt man halt nicht besonders viel.*
Etwas entmutigt blicke ich Sturmlicht an. *Ich sollte meine neue Mentorin stolz machen!“, beschließe ich, und versuche, meine aufkommende Aufregung zu unterdrücken.
Ich versuche, unauffällig zu Schwalbenpfote zu gucken. *Er prüft die Luft. Das sollte ich wohl auch als erstes machen*. Mit langsamen Schritten gehe ich dem Wald entgegen und versuche dabei, die verschiedenen Gerüche zu sortieren.
*Gar nicht so einfach*, stelle ich ein wenig enttäuscht fest. Dann bahnt sich ein eindeutiger Geruch nach Maus seinen Weg in meine Nase, und ich schnaube zufrieden aus. *Na also, geht doch!*
*Was nun?*, überlege ich hastig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenpfote
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 10:50 am

Wolfsturm

Aus der hintersten Ecke des Lagers beobachte ich den Anführer, um mich unbemerkt aus dem Lager schleichen zu können.
Als er schließlich das Lager verlässt, stehe ich ohne zu zögern auf. *Das ging heute ja mal wieder schnell.*
Die meisten anderen Katzen interessieren sich nicht dafür, dass ich alleine das Lager verlasse. Deshalb achte ich nicht darauf, ob mich jemand sehen könnte.
Ich verfolge den Geruch des Anführers für einen Moment und biege dann gezielt in die entgegengesetzte Richtung ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats.de
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 11:45 am

Schwalbenpfote
Ich höre ein Rascheln zu meiner rechten in einem kleinen Gebüsch und rieche eindeutig Maus. Unauffällig versuche ich, Bambuspfotes Aufmerksamkeit zu erregen.
*Er ist näher dran. Der Fang gehört ihm.*
Mit dem Schweif deute ich auf das Gebüsch und bleibe dann wie eingefroren stehen, um die Maus nicht zu verscheuchen.
*Ich hoffe, er versteht, dass er sie fangen soll.*
Abwartend blicke ich meinen Baugenossen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 11:53 am

Lerchenherz
Gähnend tappe ich aus dem Kriegerbau und blicke mich auf der katzenleeren Lichtung um. Die Schüler scheinen noch mit ihren Mentoren jagen zu sein, also entscheide ich mich dazu, den Ältesten Frischbeute zu bringen. Konzentriert nehme ich mehrere fette Wühler von dem Frischbeutehaufen und trabe zum Bau der Ältesten.
"Igelpelz, Frostweiher?", rufe ich in den stillen Bau und warte geduldig auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 12:01 pm

Frostweiher
Als ich einen lauten Ruf höre, schrecke ich aus meinem Schläfchen auf und springe mit aufgestelltem Pelz aus meinem Moosnest.
"Werden wir angegriffen?", frage ich, dann erkenne ich Lerchenherz und die Frischbeute und setze mich bedeppert hin.
Ich schüttele mir Moosflocken aus dem Pelz und lecke über mein Fell: "Frühstück, sehr gut. Igelpelz, du alte Schlafmütze, wach auf!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 12:12 pm

Lerchenherz
"Oh nein, war ich zu laut? Entschuldigung, ich wollte euch nicht erschrecken.", entschuldige ich mich bei den beiden älteren Katzen, während ich mich durch den Eingang in den Bau schiebe und die Wühler ablege.
"Wie geht es euch?", frage ich und setze mich hin. Respektvoll neige ich den Kopf.
*Sie haben so viel für den Clan geleistet, ich verstehe man nicht wie man auf sie herabblicken kann...*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 12:18 pm

Frostweiher
"Ach, schon in Ordnung. Ich sollte sowieso nicht weiter faul herumliegen", miaue ich und nehme mir eine Wühlmaus.
Sie ist etwas dürr und zäh, aber es ist Blattleere, da kann man nichts anderes erwarten.
"Mir geht es gut, nur die alten Knochen machen sich bemerkbar", antworte ich und strecke mein steifes Bein, "Und dir? Warum schickst du keinen Schüler, der uns unser Frühstück bringt?"
Ich nehme den ersten Bissen Maus.
*Und kalt ist sie auch noch! Na, na, nicht beschweren. Wenn ich frische Beute will, muss ich mir selbst etwas fangen.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 12:34 pm

Lerchenherz
"Die Schüler sind gerade trainieren.", erkläre ich, aber bemerke dann wie unhöflich es klingt. Also füge ich schnell hinzu: "Aber ich mache das doch gerne für euch, schließlich ist es noch nicht lange her, dass ich Schüler war. Außerdem genieße ich eure Erzählungen." Schnurrend lege ich meinen Schwanz über die Pfoten und sehe die Kätzin aufmerksam an. "Gibt es etwas neues?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 1:52 pm

Frostweiher
Mit einem Nicken nehme ich die Erklärung an und deute dann mit dem Schweif auf Igelpelz.
"Er kann viel besser erzählen als ich. Und ich muss erstmal mein Frühstück verputzen", miaue ich etwas schroff und reiße einen weiteren Bissen aus der Wühlmaus.
Durch den Lagereingang kommt kühler Wind hinein, der einen eindeutigen Duft trägt.
*Regen. Ich sollte bald jagen gehen, bevor er anfängt.*


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neofelis
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 2:03 pm

Igelpelz
„Herzlichen Dank“, maunze ich Lerchenherz zu, als mir eine Maus vor die Pfoten gelegt wird. Freudlg genehmige ich mir einen Bissen und fange an zu erzählen: „Ach, eigentlich gibt es gerade gar nichts neues... Ich muss schon sagen, ein wenig vermisse ich die Zeiten schon, als ich noch meine eigene Beute fangen konnte. Damals, als die Mäuse noch fett und saftig waren, haben wir den Ältesten nur die besten Stücke gebracht!“ Mit einem etwas abschätzigen Blick schaue ich auf die Maus hinunter, die nach meinem herzhaften Biss nur noch halb da lag. *Ich will nicht undankbar sein.*
„Schmecken tut die Maus jedenfalls hervorragend!“ Mit einem dankbaren Blick begegne ich Lerchenherz. „Seit ich mein Vorderbein verloren habe, erwische ich sowieso nur noch die fette und langsame Beute. Bei den Vögeln hab ich mich seither immer ziemlich schwer getan.“ *Obwohl Vogelfleisch immer noch am Besten schmeckt*, denke ich und verliere mich in nostalgischen Gedanken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 2:11 pm

(Ich finds ja schon witzig wie ich geschrieben hab, zwei fette Wühler und ihr so zwei magere Very Happy Aber da sieht man mal wie Älteste alles schlecht machen Razz )

Lerchenherz
Ich unterdrücke ein Schnurren.
"Ja in der Blattleere sind die Mäuse leider nicht gerade dick.", miaue ich und lecke mir etwas unbehaglich über das Brustfell. "Wenn ich aber eine besonders fette Beute fangen werde, seid ihr die ersten, die sie fressen dürfen.", verspreche ich den beiden Ältesten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 5:16 pm

Frostweiher
"Na, auf das Versprechen kommen wir bestimmt zurück", scherze ich schnurrend, "Aber seht zu, dass die Schüler auch etwas abbekommen, sie sind immerhin die Zukunft des Clans."
Ich erhebe mich und mache einen Buckel, dann strecke ich alle meine Beine einzeln und so langsam scheint wieder alles eingerenkt zu sein.
"Igelpelz", miaue ich dem Kater zu, "Was hältst du von einem kleinen Spaziergang aus dem Lager heraus? Vielleicht finden wir ja eine alte, langsame Maus, die du dir fangen kannst."
*So ein kleiner Spaziergang, ja, das wäre jetzt nett!*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neofelis
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 5:18 pm

Bambuspfote
Als ich sehe, wie Schwalbenpfote mit seinem Schwanz auf ein Gebüsch rechts von uns zeigt, bemerke ich ein eindeutiges Rascheln. *Schwalbenpfote scheint sie mir überlassen zu wollen.* Aufgeregt versuche ich, meine Gedanken zu sortieren.
Ich presse meinen Bauch nah an den Boden und probiere, meinen Oberkörper möglichst ruhig zu halten, während mich meine Pfoten, beinahe lautlos, langsam vorwärts tragen. Als ich nahe genug dran bin, komme ich zum Halten und warte auf eine Bewegung meiner Beute.
Als die Maus plötzlich aus dem Strauch hervortritt, zucke ich kurz erschrocken zusammen, woraufhin die Maus geschockt die Flucht ergreift. Sofort gehe ich zum Angriff über. Ich nehme all mein Kraft zusammen, stoße mich kraftvoll mit den Hinterbeinen ab, fliege in einem hohen Bogen durch die Luft und packe die Beute mit meinen Vorderpfoten. Zu spät jedoch fahre ich meine Krallen aus, sodass das Beutetier mir entgleitet. Etwas ungeschickt stolpere ich vorwärts und fuchtele mit meinen Pfoten herum. Endlich bohren sich meine Krallen in die Haut des kleinen Nagers und ich töte ihn mit einem gezielten Biss in den Nacken.
Zufrieden hebe ich die Maus auf und trage sie zurück zu meinem Schülerkollegen. Dort lege ich sie auf den Boden und warte gespannt auf eine Reaktion der anderen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 5:24 pm

Schwalbenpfote
Mit einer Mischung aus Neugierde und Belustigung schaue ich Bambuspfote bei seinem Jagdversuch zu. Erst wirkt er sehr zielsicher, dann bewegt er sich zu rasch und verscheucht so die Beute. Gebannt sehe ich zu, wie er versucht, sie doch noch zu erwischen und es tatsächlich schafft, wenn auch etwas ungelenk.
Als er wieder zu uns trottet, zucken meine Schnurrhaare vor Belustigung.
"Na, immerhin hast du sie erwischt", meine ich, "Du stehst dir manchmal einfach selbst im Weg, Bambuspfote."
Ich hebe den Kopf und prüfe die Luft, aus Richtung des Waldes strömen noch mehr Gerüche in meine Richtung.
"Wir sollten sie vergraben und weiter zwischen den Tannen suchen", schlage ich vor.
*Er ist noch nicht lang Schüler. Es kann nicht schaden, wenn ich ihn unter meine Tatze nehme und ihm ein wenig helfe. Schließlich trainiere ich auch so meine Fähigkeiten. Die nächste Beute gehört aber dann mir!*
Auf leichten Pfoten trabe ich auf den Wald zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 5:59 pm

Lerchenherz
"Eine Jagd, das klingt doch nett." Ich nicke den beiden Katzen aufmunternd zu, bevor ich ihren Bau verlasse, um mich einer Jagdpatrouille anzuschließen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Neofelis
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 10, 2018 8:15 pm

Igelpelz
*Ein Spaziergang mit Jagdeinlage, das klingt wirklich verlockend!“ Dankbar nicke ich Lerchenherz zu, als dieser den Bau verlässt. Dann wende ich mich zu Frostweiher um. „Bin dabei“, maunze ich freudig. „Mal sehen, was ich mit meinen müden Knochen noch so fangen kann.“

Bambuspfote
„Wo vergräbt man denn seine Beute am Besten?“ Fragend schaue ich Schwalbenpfote an. „Die nächste Maus ist deine“, füge ich hinzu. *Vielleicht kann ich mir ja etwas abschauen*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   

Nach oben Nach unten
 
Territorium des Nebelclans
Nach oben 
Seite 16 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Territorium des Nebelclans
» Territorium
» Territorium
» Frostclan Territorium
» Warrior Cats

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiel-Forum :: Warrior Cats- Rollenspiel :: Nebelclan Territorium-
Gehe zu: