Rollenspiel-Forum
Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Solltest du also noch nicht zu unserem Team gehören, dann zögere nicht und hole es nach Very Happy

Stöbern ist natürlich auch erlaubt^^

Rollenspiel-Forum

Hier könnt ihr beliebige Rollenspiele starten, wie z.B. die Warrior Cats, ein Rudel Hunde, Wölfe etc...
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Territorium des Nebelclans
von Elenora Gestern um 2:19 am

» Territorium des Erdclans
von KiaraNahana Do Jan 17, 2019 5:26 pm

» Territorium des Felsenclans
von KiaraNahana Do Jan 17, 2019 5:23 pm

» Person unter mir
von silberfell Mo Jan 07, 2019 8:03 am

» hallo! :)
von silberfell So Jan 06, 2019 4:22 pm

» Eine Story fürs RPG
von Daybreak Do Dez 20, 2018 11:33 am

» Vorstellung der Nebelclankatzen
von Neofelis Di Dez 18, 2018 11:56 pm

» an den Grenzen
von Floh Mi Dez 12, 2018 4:48 pm

» Vorstellung der Erdclankatzen
von silberfell Di Dez 11, 2018 6:20 pm

» Karte der Clanterritorien
von Floh Sa Dez 08, 2018 7:46 pm

Die lebendigsten Themen
An den Grenzen
Der Hof
Ställe
Sturm-Clan Rollenspiel
Hast du schonmal...?
Fluss-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Schlafräume

Teilen | 
 

 Territorium des Nebelclans

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 16 ... 20  Weiter
AutorNachricht
Schattenpfote
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Di Aug 16, 2016 11:58 pm

Scherbenseele
"Ja", sage ich.
*Wäre diese Katze nicht gewesen.*
"Nichts auffälliges, wir haben die Grenze markiert."
Ich setze mich zögerlich hin und lege meinen Schwanz um mich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats.de
Julchen
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Aug 17, 2016 12:08 am

Falkenherz:
"Das freut mich zuhören." miaue ich und schiebe ihr das Kaninchen hin nach dem ich noch ein Stück genommen habe. "Willst du den Rest?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenpfote
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Aug 17, 2016 12:18 am

Scherbenseele
Ich nicke.
"Danke."
Ich beuge mich herab und beiße ab.
"Weißt du viel über die Katze mit der ich auf Patrouille war?", frage ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats.de
Julchen
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Aug 17, 2016 12:33 am

Falkenherz:
Ich blicke sie an " Warum willst du das wissen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenpfote
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Aug 17, 2016 12:40 am

Scherbenseele
Ich schaue auf.
"Ich kenne sie nicht so gut", sage ich sofort.
*Und will sie auch eigentlich nicht besser kennen.. Aber ja. Warum frage ich?*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats.de
Julchen
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Aug 17, 2016 12:58 am

Falkenherz:
"Sie heißt ........(irgendein name) und ist hervorragend im jagen und sehr schnell." miaue ich schaue sie immer noch zögernd an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenpfote
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Aug 17, 2016 1:10 am

Scherbenseele
"Okay."
Ich beiße wieder ab um eine Pause einzubringen.
"Das ist gut zu wissen."
Ich nicke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats.de
Julchen
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Aug 17, 2016 1:17 am

Falkenherz:
"Jeder hier hat seine ganz eigenen individuellen Fähigkeiten mit dennen er den Clan unterstützt." erkläre ich ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenpfote
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Aug 17, 2016 1:19 am

Scherbenseele
"Ja das stimmt", sage ich. "Und genau so sind wir bestens auf mögliche Gefahren vorbereitet."
Ich seufze und schaue auf das Kaninchen.
"Ich werde mich auch gleich in den Bau begeben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats.de
Julchen
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Aug 17, 2016 1:27 am

Falkenherz:
Ich nicke "geh nur, du hast es dir verdient."
Ich strecke mich lange aus und gähne.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schattenpfote
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Aug 17, 2016 1:43 am

Scherbenseele
Ich schaue ihn dankend an.
"Dann bis morgen."
Ich nehme das überbliebene Kaninchen ins Maul und trotte davon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://warriorcats.de
Daybreak
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mo Dez 03, 2018 11:47 pm

Sturmlicht
Ich sitze, den Schwanz ordentlich um die Pfoten gelegt, am Rand der Lichtung. Aufmerksam schweift mein Blick durch das Lager, am Eingang der Kinderstube verharre ich kurz, als ich gedämpftes Maunzen vernehme. Es ist still im Lager, die meisten Katzen schlafen. Nur 2 Schüler rangeln in der Nähe des Hochfelsen und üben ihre neu erlernten Kampftechniken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hadel.net/reitertreff/html/tipps_knotenhalfter.html
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Di Dez 04, 2018 11:56 am

(Ich hab meinen Schüler charakterlich mal etwas verändert, weil er sonst Bambuspfote sehr ähnlich wäre Wink )

Schwalbenpfote
Genervt öffne ich die Augen und gähne heftig, als ich das helle Tageslicht nicht mehr ignorieren kann. Ich stehe auf und strecke mich, um meine Muskeln zu lockern, wobei ein Zittern durch meinen Körper fährt. Grob putze ich mein Fell, das wie immer zerzaust ist und wild absteht, diesen Kampf werde ich nie gewinnen können.
Ich bin der Letzte im Schülerbau, die anderen sind sicher schon unterwegs auf Patrouille oder beim Training.
*Nachtstern hat vermutlich keine Zeit für mich*, denke ich etwas genervt, *Vermutlich muss ich mich mal wieder um die Ältesten kümmern. Wenn das mit dem Training so weitergeht, überholen mich noch die Jungen.*
Ohne große Eile schiebe ich mich aus dem Bau hinaus und blinzele in der Sonne, die hier draußen noch greller scheint. Ich blicke mich nach meinem Mentor oder einem anderen Krieger um und hoffe, heute mal eine interessante Aufgabe zu bekommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neofelis
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Di Dez 04, 2018 10:05 pm

Bambuspfote
*So ein Mäusedreck*, jammere ich insgeheim, als ich mit einer fetten Maus im Maul zu den Ältesten trotte. Seit dem Unfall war alles anders. Mein Mentor hatte sich beim Jagen eine ziemliche schwere Verletzung an der rechten Vorderpfote zugezogen. Seitdem humpelt er nur noch im Lager umher, unfähig, mit mir zu trainieren oder sonst irgendetwas interessantes mit mir zu unternehmen. Ich frage mich, wie lange das jetzt noch so weitergehen soll.
*Seit 3 Tagen nun bringe ich den Ältesten jeden Tag ihr Essen vorbei. Dabei sollte doch jetzt das richtige Clanleben für mich beginnen. Jagen, Trainieren, Kämpfen... Stattdessen bin ich dazu verdammt, Frischbeutelieferant zu spielen, bis mein Mentor wieder lernt, auf eigenen Pfoten zu stehen. Könnte mir nichts spannenderes vorstellen...*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Di Dez 04, 2018 10:47 pm

Schwalbenpfote
Ich entdecke Bambuspfote, wie er in Richtung des Ältestenbaus läuft, Frischbeute im Maul. Seine Schnurthaare zittern genervt, ich kann seine Stimmung nur zu gut nachvollziehen.
Ich lecke kurz über meine Schulter, dann trabe ich hinter ihm her.
"Bambuspfote!", miaute ich, um ihn zum Stehenbleiben zu bewegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Neofelis
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Di Dez 04, 2018 11:07 pm

„Uaaah!“, miaue ich erschrocken auf, als ich plötzlich meinen Namen höre. Dabei fällt mir die Maus aus den Maul. Ich wirble herum: „Was zur... Schwalbenpfote? Was willst du?“ Langsam beruhige ich mich wieder. *So wird nie ein anständiger Krieger aus dir, Spatzenhirn*, miaue ich zu mir selbst. *Reiß dich mal zusammen!* „Tschuldige, ich war gerade etwas in Gedanken versunken. Ist was?“, maunze ich nun freundlicher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Dez 05, 2018 10:44 am

Schwalbenpfote
"Du springst auch immer direkt aus dem Pelz", necke ich ihn und schnurre belustigt.
Ich laufe die letzten Fuchslängen zu ihm hinüber und deute auf die Maus: "Musst du auch schon wieder die Ältesten versorgen?"
*Das ist so unfair! Gleich muss ich mal wieder die Zecken entfernen, das habe ich doch gestern erst gemacht! Und die anderen trainieren ...*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Dez 05, 2018 12:02 pm

Luchspfote

Ich liege am Rand der Lichtung und beobachte die beiden Kater aus schmalen Augen. Die Sonne wärmt mein Fell und das Zwitschern der Vögel lässt mich  nur noch schläfriger werden. Trotzdem stehe ich auf und stolziere betont langsam an Schwalbenpfote und Bambuspfote vorbei.
"Na, mal wieder auf dem Weg zu den Ältesten?", schnurre ich schadenfroh, wobei ich meinen Kopf schieflege.
*Das Leben als Heilerkatze hat schon seine Vorteile... Vor allem weil das Lager bisher von Grünem Husten verschont geblieben ist!*


Silberfell

Langsam schleiche ich mich an ein Eichhörnchen an, das mit einer Walnuss beschäftigt ist. Kurz halte ich in der Bewegung inne, spanne dann meine Hinterbeine an und lande etwas ungeschickt auf der Beute. Hastig töte ich es mit einem gezielten Bissen und spüre Ahornblatts Blick auf mir, der einige Fuchslängen entfernt hinter einigen Farnbüscheln auf mich wartet. Trotzig drehe ich mich um und betrachte meinen ehemaligen Mentor und Gefährten mit einem herausfordernden Blick.
*Wehe du sagst jetzt was dagegen!*
Etwas zu hastig verlagere ich mein Gewicht auf die Pfote, die ich mir beim Aufprall etwas verdreht habe und ringe mir ein Schnurren ab und trabe dann zu Ahornblatt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Dez 05, 2018 12:38 pm

Schwalbenpfote
Ich schaue meine Schwester aus zusammengekniffenen Augen an, setze mich und beginne, meine Pfote zu putzen. Sie ist schadenfroh wie immer.
"Wir haben alle unsere Aufgaben. Dafür müssen wir nicht ständig durch den Wald laufen und unsere Nasen ins Unterholz stecken, um Kräuter zu erschnüffeln", stelle ich klar.
*Auch wenn es nicht immer Spaß macht ... es ist wichtig für den Clan.*

Ahornblatt
"Du brauchst wohl noch eine kleine Lektion in Sachen Jagdtechniken", necke ich sie, "Aber immerhin hast du es erwischt."
Ich beuge mich zu ihrer scheinbar verrenkten Pfote hinunter und lecke sie sanft.
"Alles gut?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daybreak
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Dez 05, 2018 3:50 pm

Nachtstern
Vom Eingang meines Baus aus beobachte ich die drei Schüler, die sich gegenseitig necken. Mein Blick ruht auf Bambuspfote und Mitleid ergreift mich *er braucht einen neuen Mentor. Wir brauchen Krieger und er kann nicht Tag und Nacht im Lager verbringen*. Gemächlich erhebe ich mich jnd strecke einzeln meine vor Kälte starren Beine. Anschließend springe ich auf den Hochfelsen und rufe mit fester Stimme: ,,Alle Katzen, die alt genug sind um Beute zu machen, rufe ich zu einer Clanversammlung!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hadel.net/reitertreff/html/tipps_knotenhalfter.html
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Dez 05, 2018 4:09 pm

Luchspfote
Genervt verdrehe ich meine Augen bei den Worten meines Bruders. "Wir haben alle unsere Aufgaben. Dafür müssen wir nicht bla… bla… bla" Kurz schnippe ich Schwalbenpfote mit dem Schwanz gegen das Ohr, aber erstarre dann bei Nachtsterns Ankündigung.
*Vielleicht hat es ja irgendetwas mit mir zu tun! Vielleicht hat er erkannt, dass ich mich gar nicht so gut zur Heilerin eigne und eine viel bessere Kriegerin wäre...*
Eigentlich weiß ich, dass meine Gedanken mäusehirnig sind und der Clan mich als Heilerin braucht, aber trotzdem beginnt mein Herz unwillkürlich schneller zu schlagen.

Silberfell
Mein Schnurren wird bei Ahornblatts Reaktion lauter und ich schmiege mich kurz an den Kater.
"Und das obwohl mein Mentor mir das jagen gut beigebracht haben sollte.", ziehe ich ihn auf und folge dann seinem Blick auf meine Pfote.
"Jaja, alles gut" versichere ich ihm, obwohl ich immer noch die Vorderpfote beim stehen schone.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Neofelis
User
User
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Dez 05, 2018 5:47 pm

Bambuspfote
Etwas belustigt lausche ich dem Gespräch der beiden Geschwister. *Stimmt schon, jeder hat seine Aufgabe... und die Aufgabe meines Mentors sollte eigentlich sein, mit mir zu trainieren*, stelle ich genervt fest. *Naja, Schwalbenpfote hats wohl gerade auch nicht besser.*
Missmutig hebe ich die Maus wieder auf, als plötzlich Nachtsterns volle Stimme ertönt. Erschrocken lasse ich die Maus fallen. *Nicht schon wieder*, denke ich und betrachte die Maus nachdenklich. *Was wohl der Grund für die Versammlung ist? Bekomme ich endlich wieder einen Mentor?*
Voller Erwartung hebe ich die Maus ein drittes Mal auf, laufe zu den Ältesten, werfe sie ihnen vor die Pfoten und presche richtung Hochfelsen. Den Ruf hinter mir, ich hätte die Beute gefälligst vorher saubermachen sollen, ignoriere ich gekonnt.
Den Ältesten kann man es ja doch nicht rechtmachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Dez 05, 2018 6:48 pm

Schwalbenpfote
Ich will gerade etwas in Richtung meiner Schwester erwidern, da ertönt die Stimme meines Mentors Nachtstern, als er den Clan zusammenruft. Ich sehe aus dem Augenwinkel, wie Bambuspfote seine gerade wieder aufgenommene Maus, vor Schreck fallen lässt. Ohne dass ich es verhindern könnte, zucken meine Schnurrhaare belustigt.
Ich schaue dem Kater hinterher, als er schnell zu den Ältesten läuft, um die Beute abzugeben. Bloß gut, dass die Maus schon tot ist, sonst wäre ihr mittlerweile bestimmt schlecht von dem Herumwirbeln.
Meine Schwester wirkt plötzlich sehr angespannt und ich schnippe meinen Schweif gegen ihre Schulter: "Gehen wir?"
*Warum ist sie so unruhig?*


Ahornblatt
Ich schnurre und schubse meine Gefährtin spielerisch zur Seite: "Willst u damit etwas sagen, dass ich ein schlechter Mentor war?"
Ich hebe das Eichhörnchen auf und deute mit dem Schweif in Richtung des Lagers.
*Wir sollten die Beute zurückbringen. Ich hätte Lust, mich der Sonnenhochpatrouille anzuschließen. Seit ich keinen Schüler mehr habe, komme ich fast nur noch zum Jagen aus dem Lager.*
Ich seufze leicht und mir fällt erst jetzt auf, wie sehr ich es vermisse, eine junge Katze zu trainieren. Auch wenn es manchmal so nervig ist wie Flöhe im Pelz.
Ich trabe langsam los und passe auf, Silberfell nicht abzuhängen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daybreak
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Dez 05, 2018 9:46 pm

Sturmlicht
Ich trete näher an den Hochfelsen heran und spitze gespannt die Ohren *was für Neuigkeiten Nachtstern wohl hat?*

Nachtstern
Ich überblicke meinen Clan voller Stolz "Rabenschrei ist nun seit fast 2 Monden weg. Mein Herz schmerzt bei dem Gedanken daran doch ich befürchte er wird nicht zurück kommen.." ich pausiere kurz und hole tief Luft. "Deshalb ernenne ich Luchspfote zur Heilerin des Nebelclans! Außerdem ernenne ich vorerst Sturmlicht zu Bambuspfotes Mentorin. Die Versammlung ist hiermit beendet."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.hadel.net/reitertreff/html/tipps_knotenhalfter.html
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   Mi Dez 05, 2018 9:55 pm

Schwalbenpfote
Ich lausche den Worten unseres Anführers und mein Fell prickelt, als er Luchspfote ernennt.
*Was für eine Ehre! Aber es ist auch eine schwere Aufgabe, ob sie dem schon gewachsen ist? Andererseits haben wir keine andere Wahl. Der Clan braucht einen Heiler.*
"Glückwunsch!", schnurre ich und stupse meine Schwester mit der Nase an
Ich will eigentlich noch bei ihr bleiben, aber ich sehe, wie Nachtstern sich entfernt.
*Das ist meine Gelegenheit!*
Ich stehe auf und trabe los, meinem Mentor hinterher.
"Nachtstern!", rufe ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Territorium des Nebelclans   

Nach oben Nach unten
 
Territorium des Nebelclans
Nach oben 
Seite 13 von 20Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 16 ... 20  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Territorium des Nebelclans
» Territorium
» Frostclan Territorium
» Warrior Cats
» Territorium

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiel-Forum :: Warrior Cats- Rollenspiel :: Nebelclan Territorium-
Gehe zu: