Rollenspiel-Forum
Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Solltest du also noch nicht zu unserem Team gehören, dann zögere nicht und hole es nach Very Happy

Stöbern ist natürlich auch erlaubt^^

Rollenspiel-Forum

Hier könnt ihr beliebige Rollenspiele starten, wie z.B. die Warrior Cats, ein Rudel Hunde, Wölfe etc...
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Territorium des Nebelclans
von Elenora Gestern um 2:19 am

» Territorium des Erdclans
von KiaraNahana Do Jan 17, 2019 5:26 pm

» Territorium des Felsenclans
von KiaraNahana Do Jan 17, 2019 5:23 pm

» Person unter mir
von silberfell Mo Jan 07, 2019 8:03 am

» hallo! :)
von silberfell So Jan 06, 2019 4:22 pm

» Eine Story fürs RPG
von Daybreak Do Dez 20, 2018 11:33 am

» Vorstellung der Nebelclankatzen
von Neofelis Di Dez 18, 2018 11:56 pm

» an den Grenzen
von Floh Mi Dez 12, 2018 4:48 pm

» Vorstellung der Erdclankatzen
von silberfell Di Dez 11, 2018 6:20 pm

» Karte der Clanterritorien
von Floh Sa Dez 08, 2018 7:46 pm

Die lebendigsten Themen
An den Grenzen
Der Hof
Ställe
Sturm-Clan Rollenspiel
Hast du schonmal...?
Fluss-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Sturm-Clan Rollenspiel
Schlafräume

Teilen | 
 

 Territorium des Felsenclans

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35  Weiter
AutorNachricht
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Do Dez 13, 2018 12:31 pm

Rauchpfote
Mit hocherhobenem Schweif folge ich meinem Mentor mit der Beite im Maul.
*Ich werde der größte Krieger, den der Wald je gesehen hat!*
Stolz durchströmt mich in Wellen und ich fühlemich als könnte ich ewig weiterrennen.
Als wir im Lager ankommen, lege ich meine Frischbeute zufrieden zu den anderen Beutetieren.

Krähenschwinge
„Kommt gar nicht in Frage!“, protestiere ich und erhebe mich mit zitternden Beinen. „Ich bin Anführer, ich fange meine Beute selbst...“
Mit entschlossener Miene öffne ich mein Maul und brauche eine Weile bis ich eine zweite Maus entdecke. Zufrieden schleiche ich mich an die Beute an und töte sie mit einem schnellen Biss ins Genick. Mit knurrendem Magen trage ich sie zurück zu den Kätzinnen und fresse das Tier mit wenigen Bissen. Kurz schließe ich entspannt die Augen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Do Dez 13, 2018 12:37 pm

Amselfeder
Etwas besorgt tappe ich zu meinem Gefährten und liege liebevoll meinen Schweif auf seine Flanke. "Alles in Ordnung?," frage ich leise. "Du wirkst so... angespannt. Genauso wie meine Schwester" Abwartend, wie Krähenstern darauf reagieren wird, oder ob Haselstreif das Wort ergreifen wird, setze ich mich neben den schwarzen Kater und beginne seinen Pelz etwas zu säubern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Do Dez 13, 2018 3:20 pm

Felsenherz:
Man könnte das Gefühl das mich durchströmt als Stolz bezeichnen als ich mit meinem Schüler das Lager betrete und ebenfalls meine Beute ablege "Schon bald werde ich mit..." Ich pausiere kurz "Krähenstern über deine Ernennung zu Krieger sprechen" miaue ich und versuche so wenig Verachtung wie möglich in meiner Stimme mitschwingen zu lassen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 14, 2018 12:46 pm

Rauchpfote
Zwar scheint Felsenherz zu versuchen, seine Abneigung gegenüber Krähenstern sich nicht anmerken zu lassen, doch weiß, dass er ihn hasst. Belustigt zucken meine Ohren.
„Das klingt gut!“, schnurre ich zufrieden und betrachte den Frischbeutehaufen mit schiefgelegtem Kopf.
„Darf ich mir etwas zu fressen nehmen?“
*Bitte sag ja und schick mich nicht mehr zu den Ältesten, ich verhungere!*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 14, 2018 12:49 pm

Krähenstern
Ich sehe Amselfeder mit einem festen Blick an, doch ich kann die Wehmut nicht unterdrücken.
*Ich merke jetzt schon, wie das Anführersein uns voneinander distanziert...*
„Ich bin einfach nur erschöpft.“, erkläre ich mit belegter Stimme. „Die Zeremonie war echt anstrengend..“
Ich belasse es bei dieser vagen Beschreibung und beginne dann das Fell meiner Gefährtin mit der Zunge zu pflegen.
*Er ist tot. Erdkralle ist tot. Sie liebt dich. Er ist tot.*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 14, 2018 1:00 pm

Felsenherz:
Ich bemerke den hungrigen Blick meines Schülers und überlege kurz "ja, nimm dir etwas. Ich werde den Ältesten etwas bringen" miaue ich knapp und nehme mir zwei Wühler *Er hat sich wirklich gut angestellt beim Training* mit einem Schwanzzucken verabschiede ich mich und trotte zum Bau der Ältesten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 14, 2018 3:24 pm

Amselfeder:
Etwas skeptisch schaue ich meinen Gefährten an, entschließe mich aber nichts zu sagen. *Wenn er sich es so in den Kopf gesetzt hat, werde ich ihn sowieso nicht überzeugen können mir mehr zu verraten* "Na, dann können wir ja auch weiter in Richtung Lager ziehen," seufze ich und trotte los.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 14, 2018 3:31 pm

Rauchpfote
Nachdem ich eine Wühlmaus gefressen habe, trabe ich müde in den Bau der Schüler und rolle mich dort zu einer Kugel zusammen.
*Heute war ein erfolgreicher Tag!*
Zufrieden schließe ich die Augen und falle sofort in einen tiefen, traumlosen Schlaf.

Krähenstern
Ich bin so in Gedanken versunken, dass ich erst nach einer gefühlten Ewigkeit bemerke, dass Amselfeder vor und nicht neben mir läuft. Mit einigen Sprüngen, die wie Stiche meine müden Glieder durchfahren, hole ich auf und falle neben der Kätzin in einen Trab.
"Du weißt, dass ich dir das alles nicht erzählen darf?", frage ich leise und sehe Amselfeder entschuldigend an.


Zuletzt von silberfell am Fr Dez 14, 2018 3:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 14, 2018 3:35 pm

Amselfeder
Ich merke wie Wut in mir hochsteigt: "Ach, haben dir das deine Einbildungen von Geistern zugeflüstert? Was auf dieser Welt sollte es geben, das man nicht jemanden Geliebten anvertrauen kann?" Warnend lege ich meine Ohren zurück und funkle Krähenstern mit verletzten Augen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 14, 2018 3:40 pm

Krähenstern
Genervt verdrehe ich meine Augen und werde ohne es zu bemerken schneller.
"Ich glaube kaum, dass ich mir es eingebildet habe, neun Leben zu empfangen, aber um ganz sicher zu gehen, kannst du mich ja die nächste Klippe hinunter stoßen?"
Mein Schweif peitscht gereizt von einer Seite auf die andere.
*Was soll das? Sie sieht doch, dass ich komplett fertig bin! Denkt sie etwa, ich tue einfach so?*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 14, 2018 3:43 pm

Amselfeder
"Als würde ich es als einfache Kriegerin wagen einen mächtigen Anführer etwas anzutun!," gifte ich mit unüberhörbaren Unterton zurück und hole durch einige Sprünge zu dem schwarzen Kater auf. "Ich wusste nur nicht, dass sich durch deine Ernennung zum Anführer auch unsere Beziehung änder muss." Ich beschleunige meine Schritte noch etwas.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 14, 2018 3:51 pm

Krähenstern
Verwirrt halte ich inne und werfe Amselfeder einen unsicheren Blick zu, bevor sich meine Miene wieder verfinstert.
"Es muss sich nichts ändern.", erkläre ich mit belegter Stimme. Es fühlt sich an wie eine Lüge. "Mit der Zeit wird es normaler, dass ich Anführer bin."
Ich seufze und suche verzweifelt nach den richtigen Worten.
"Es wird sich nichts für uns ändern, wenn wir es nicht zulassen. Ich bin Anführer, na und? Es macht mich zu keiner anderen Katze, oder?"
*Ich habe da jetzt wirklich keine Kraft für...*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Mo Dez 17, 2018 12:26 pm

Haselstreif
Etwas bedrückt lausche ich dem aufbrennendem Streit zwischen meiner Schwester und Krähenstern.
*Das ist doch wirklich nicht der richtige Zeitpunkt! SternenClan!*, denke ich genervt.
Ich drehe mich zu den beiden Katzen um, die stehengeblieben sind und miaue: "Ich will euch nicht unterbrechen, aber wir sollten wirklich zum Clan zurückkehren. Wir sind alle müde und hungrig trotz der kleinen Pause. Es gibt bessere Momente, um sich über die Zukunft zu unterhalten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Mo Dez 17, 2018 10:35 pm

Krähenstern
„Du hast recht, Haselstreif.“, erwidere ich mit stechendem Blick, auch wenn mein Fell vor Beschämung prickelt.
*Du bist jetzt Anführer, du kannst dir das nicht anmerken lasen!*
Ich sehe Amselfeder noch einmal eindringlich an, bevor ich mich umdrehe und erneut in einen schnellen Trab falle.
*Bald ist die Große Versammlung!*


Zuletzt von silberfell am Di Dez 18, 2018 10:27 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Floh
Mod
Mod
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Di Dez 18, 2018 10:14 pm

Haselstreif
Zügig folge ich meinem Anführer.
*Bald sind wir wieder im Lager. Wie wohl die anderen Krieger reagieren? Krähenstern ist keine beliebte Katze, aber der SternenClan hält ihn für würdig. Und ich tue es auch.*
In meine eigenen Gedanken vertieft, folge ich dem dunklen Kater durch unser Territorium.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Mi Dez 19, 2018 11:12 am

Amselfeder
Bei den Worten meiner Schwester schnaufe ich wütend aus, wage es aber nicht irgendetwas zu erwidern. Wortlos reihe ich mich hinten an und sage den ganzen Weg bis ins Lager kein Wort. Ich bin noch in meine Gedanken vertieft. Es beschäftigt mich noch immer, dass ich mir eingebildet habe Erdkralles Stimme zu hören. *Ich vermisse dich so* Dann denke ich daran, dass sich meine Beziehung zu Krähenstern wohl auch ändern wird und mir wird es schwer ums Herz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Mi Dez 19, 2018 1:10 pm

Krähenstern
Meine Bewegungen sind schnell und energisch, jedoch fühle ich mich innerlich so, als würde ich jeden Moment einfach eine Kurve einschlagen und zwischen den Felsen verschwinden und nie wieder zurückkommen.
*Was die anderen Katzen jetzt wohl sagen werden? Dachsstern war ein beliebter Anführer, ich werde niemals an ihn herankommen... Aber ich werde mein bestes geben um mich dem Posten als würdig zu erweisen!*
Ein entschlossener Gesichtsausdruck breitet sich auf meinem Gesicht aus und ich bin so in meine Gedanken vertieft, dass mich das Schweigen, das von meiner Gefährtin ausgeht nicht stört. Als wir zurück ins Lager kommen, betrete ich es mit hocherhobenem Kopf und bahne meinen Weg um die herumstehenden Katzen zum Hochfelsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Mi Dez 19, 2018 11:07 pm

Felsenherz:
Misstrauisch beobachte ich die Ankunft unseres neuen Anführers *Er sieht geschwächt aus... Wie soll so ein Kater den Clan führen?*
Schnippisch peitscht mein Schwanz hin und her als ich nun auch die anderen Katzen beobachte *was halten sie von ihm?*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 21, 2018 1:37 pm

Rauchpfote
Schnurrend geselle ich mich zu meinem Mentor.
„Er ist wieder da.“, stelle ich zufrieden fest und ringele meinen Schweif um meine Pfoten während Krähenschwinge auf den Hochfelsen steigt.

Krähenstern
Mit fließenden Bewegungen klettere ich auf den Hochstein und blicke von dort zufrieden auf die Katzen.
„Der Sternenclan hat mich feierlich empfangen und ich heiße jetzt Krähenstern.“, miaue ich mit durchdringender Stimme. „Ich verspreche hiermit alles mir Mögliche zu tun um mich als ehrenhaften Anführer zu beweisen.“
Suchend sehe ich mich nach Amselfeder um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 21, 2018 2:24 pm

Felsenherz:
Ich Blicke zu meinem Schüler "und wie erfreut ich doch darüber bin" miaue ich und kann meinen sarkastischen Unterton nicht unterdrücken. Mein Blick wandert den Hochfelsen hinauf und ich Blicke meinem neuen Anführer fest in die Augen "Hoffen wir dass du deine Versprechen hältst Krähenstern" miaue ich streng
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 21, 2018 5:23 pm

Amselfeder
Ich nehme in der Nähe des Hochfelsens Platz und fixiere Krähenstern während seiner WOrte. Als sich der schwarze Kater etwas hilfesuchend umblickt schenke ich ihm ein schwaches Lächeln und nicke leicht. Doch dann ergreift Felsenherz das Wort und ich kann mir nur gut genug denken, wie schmerzend die Worte für meinen Gefährten sein müssen. "Ich denke, dass der SternenClan wohl einen guten Grund gehabt hat Haselstreif zu informeiren, dass Krähenstern unser Anführer sein soll und nicht du, Felsenherz," entgegne ich dem Kater mit fester Stimme und sehe ihn mit einem stechenden Blick an. *Felsenherz weiß ja schließlich nicht, dass ich an einen Clan voll mit unsere Ahnen nicht glaube*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Fr Dez 21, 2018 5:34 pm

Felsenherz:
Obwohl meine Ohren bei Amselfeders Worten amüsiert zucken, sprühen meine schon fast Funken als ich sie anblicke, langsam erhebe ich mich und stelle mich aufrecht, den Kopf leicht gehoben und mit angespannten Muskeln hin "Im Gegensatz zu manchen Clan Mitgliedern zweifele ich gewiss nicht an den Entscheidungen des Sternenclans" nun sind meine Worte so laut dass jede Katze sie hören kann "Doch trotzdem zweifle ich, wenn ich bedenke wie jung unser Anführer und sein Stellvertreter doch sind, wenen ich übertreiben wollte könnte ich behaupten sie wären fast noch Schüler!" Ich genieße es wie meine Worte vor Getuschel sorgen. Betont ruhig Blicke ich mich um und richte mein Wort wieder an Krähenstern "Ich habe geschworen dem Clan mit meinem Leben zu dienen, ich möchte keine Drohung aussprechen, doch Krähenstern" ich mache eine kurze Pause "Sei vorsichtig mit deinen Versprechungen, soetwas kostete schon mächtigeren Anführern das Leben"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silberfell
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Sa Dez 22, 2018 9:35 pm

Krähenstern
Bei Felsensterns Worten sträubt sich mein Fell und ich springe mit einem Knurren von dem Hochfelsen, wobei bei der Landung kurzzeitig der Schmerz durch meine Beine zieht.
"Felsenherz.", miaue ich kühl und baue mich vor dem Kater auf.
"Meine Schülerzeit ist schon eine ganze Zeit vorbei.", erkläre ich dann mit schneidender Stimme. "Wenn ich es mir recht überlege, ist sogar die meiner eigenen Schülerin schon seit einer Weile abgelaufen." Kurz sehe ich zu Amselfeder und mein Blick ist voller Liebe.
*Niemand kann sagen, dass ich mit ihr schlechte Arbeit geleistet habe!*
"Schließlich hatte Amselfeder jetzt einige Zeit sich als eine geschickte Kriegerin zu beweisen." Erneut wende ich mich dem älteren Krieger zu und verharke meine Krallen im harten Boden, um mich nicht auf ihn zu stürzen.
"Als Krieger hätte ich dich für diese respektlosen Worte vermutlich zu einem Kampf aufgefordert, aber als Anführer erscheint mir das einfach nur mäusehirnig. Du dienst dem FelsenClan und wenn dir dessen Führung nicht passt, lasse ich dir hier und jetzt die Wahl: Wende dich von diesem Clan ab und werde ein Streuner oder akzeptiere die Entscheidung, die der SternenClan getroffen hat."
Nun ist meine Stimme nur noch ein bedrohlich leises Grollen und ich höre, wie einige Katzen ängstlich nach Luft schnappen.
*Ich darf keine Zweifel offen lassen, ich bin ein Anführer, den man zu respektieren hat.*
"Ich weiß deine Kraft und Erfahrung zu schätzen, doch wenn du sie gegen mich verwendest, werde ich deine Pfpoten auf meinem terretorium nicht mehr dulden!"

Rauchpfote
Bei Krähensterns Worten wird mir übel. Ängstlich sehe ich zu Felsenherz, meinem Mentor, den ich in den letzten Monden manchmal zu schätzen gerlent habe.
*Sag jetzt nichts mäusehirniges, Krähenstern hat neun Leben... Wer soll mein Training fortführen, wenn Felsenherz verbannt wird?*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://clankatzen.forumieren.de
Milkakuh
Admin
Admin
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    Sa Dez 22, 2018 10:56 pm

Felsenherz:
Überrascht aber nicht erschrocken Blicke ich Krähenstern in die Augen, die Luft um uns herum fühlt sich schon fast elektrisch geladen an. Ich nehme die Katzen um mich herum kaum war, einzig allein mein Schüler drängt sich in meine Gedanken *Du hast ihm gegenüber eine Verpflichtung, er ist die Zukunft* Meine Miene verhärtet sich für einen Moment, dann entspanne ich meine Muskeln " Wie ich bereits sagte, ich diene dem Felsenclan bis zu meinem Tod" meine Stimme ist entschlossen "Ich schwor die Gesetze des Sternenclans zu wahren und ihre Entscheidungen, egal wie unergründlich sie zu seien scheinen, zu akzeptieren" Mit diesen Worten schaue ich Krähenstern nocheinmal in die Augen bevor ich meinen Kopf senke und ihm so meinen ungeschützten Nacken präsentiere *Ein Friedenangebot... vorerst* mir missfällt diese doch unterwürfige Geste zutiefst, doch eine Verbannung will ich nicht riskieren *Denk dran Felsenherz, er ist jung, er kann viel lernen und vor allen Dingen kann er manipuliert werden*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KiaraNahana
Flinker Finger
Flinker Finger
avatar


BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    So Dez 23, 2018 8:31 am

Amselfeder:
Als die Spannung zwischen mir und Felsenherz schon fast zu einem Streit explodieren drohte, findet Krähenstern die richtigen Worte. Etwas überrascht über meinen Gefährten, wie er sein ungeheures Temperament in dieser Situation zügeln kann, schaue ich ihm liebevoll in die Augen. *Vielleicht tut ihm diese Aufgabe doch gut. Und welche Katze wäre sonst fähig den FelsenClan zu führen?* Schließlich wende ich meinen Blick wieder auf Felsenherz, der eine unterwürfige Position darlegt, wobei ich mir ein Grinsen nicht unterdrücken kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Territorium des Felsenclans    

Nach oben Nach unten
 
Territorium des Felsenclans
Nach oben 
Seite 33 von 35Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Territorium
» Frostclan Territorium
» Warrior Cats
» Territorium
» FlussClan Territorium

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiel-Forum :: Warrior Cats- Rollenspiel :: FelsenclanTerritorium-
Gehe zu: